Seminare

Das TYROLIT Schulungssystem geht weit über eine reine Produktschulung hinaus.


TYROLIT bietet ein umfassendes Schulungssystem – von der Basisschulung, individuellen Spezialschulungen bis zur Prozessoptimierung vor Ort auf Anfrage, ob im Headquarter oder weltweit. Alle Schulungen sind praxisorientiert und ganzheitlich aufgebaut. Das TYROLIT Schulungsteam besteht aus erfahrenen Fachleuten und Anwendungstechnikern, die ihr fundiertes Wissen kompakt und anschaulich vermitteln. Die Schulungsteilnehmer erhalten die Möglichkeit, Erlerntes sowie die Produkte in den TYROLIT Versuchs- und Testcentern selbst auszuprobieren.

TYROLIT

  • unterstützt Institute, Kunden und Verbände bei Seminaren,
  • kooperiert mit der Paul Horn ACADEMY,
  • stellt Grindology-Papers und –Movies zur Verfügung,
  • und steht mit Interessierten über Neue Medien (Facebook, Vimeo, Youtube) im ständigen Dialog.
  • TYROLITACADEMY für Premium-Partner

Standort Schwaz

  • Einführung in Schleifverfahren
  • Spanbildung und Einfluss der Prozessparameter
  • Aufbau und Fertigung von Schleifwerkzeugen
  • Grundlagen des Abrichtens
  • Kühlschmierung
  • Einsatzvorbereitung und Sicherheit beim Schleifen
  • Praktische Versuche – Schleifdemonstrationen
  • Werksführung

Erlernen Sie die Grundlagen der Technologie Schleifen. Unsere TYROLIT-Experten führen Sie Schritt für Schritt durch das grundlegende Handwerkzeug beim Flach- und Rundschleifen.

Kursdauer: 2,5 Tage, Theorie und Praxis

Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen

Kurskosten: € 1.100,– exkl. MwSt.

Termine 2019:

  • 06. bis 08. Februar (Englisch)
  • 20. bis 22. Februar (Deutsch)
  • 10. bis 13. September (Englisch)
  • 20. bis 22. November (Deutsch)

Zum Anmeldeformular

  • Zerspanungsprozess und Einflußgrößen beim Schleifen
  • Richtige Wahl der Schleifscheibenspezifikation
  • Zielgerichtetes Konditionieren
  • Einfluss der Prozessparameter auf das Schleifergebnis
  • Effiziente Kühlschmierstoffzufuhr
  • Einsatzvorbereitung und Wuchten von Schleifscheiben
  • Troubleshooting beim Schleifen
  • Praxisübungen beim Flach – und Außenrundschleifen von verschiedenen Werkstoffen
  • Werksführung


Erarbeiten Sie zusammen mit TYROLIT-Spezialisten in unserem modern ausgestatteten Testcenter den Weg zur Lösung schleiftechnologischer Herausforderungen. Schleiftechnisches Grundwissen ist von Vorteil.

Kursdauer: 2,5 Tage, Theorie und Praxis

Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen

Kurskosten: € 1.500,– exkl. MwSt.

Termine 2019:

  • 26. bis 28. Juni (Englisch)
  • 08. bis 10. Oktober (Deutsch)


Zum Anmeldeformular

  • Fertigungskette und schleifrelevante Qualitätsmerkmale von Schaftwerkzeugen
  • Schleifwerkzeugauswahl
  • Einsatzvorbereitung
  • Abrichten und Schärfen
  • Prozessparametereinfluss
  • Kühlschmierstoff beim Werkzeugschleifen
  • Schleifstrategien und Kostenrechnung
  • Anwendungsbeispiele und Troubleshooting
  • Praxisübungen beim Werkzeugschleifen
  • Werksführung

Erfahren Sie schleiftechnische Besonderheiten bei der Schleifbearbeitung von Schaftwerkzeugen. Der Kurs richtet sich an Einsteiger und fortgeschrittene Anwender, speziell in der Werkzeugindustrie. Schleiftechnisches Grundwissen ist von Vorteil.

 

Kursdauer: 2,5 Tage, Theorie und Praxis

Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen

Kurskosten: € 1.500,– exkl. MwSt.

Termine 2019:

  • 02. bis 05. Dezember (Deutsch)
  • 10. bis 12. April (Englisch)


Zum Anmeldeformular

  • Verfahrenskinematik Rundschleifprozesse
  • Grundlagen Werkstoffe
  • Einfluss von Prozessparametern beim Außenrundschleifen
  • Schleifwerkzeuge für das Außenrundschleifen
  • Abrichten und Abrichtstrategien
  • Einsatzvorbereitung und Wuchten
  • Anwendungsbeispiele und Troubleshooting
  • Praxisübungen Außenrundschleifen
  • Werksführung

Erleben Sie einen tiefen Einblick in die vielseitige Technologie des Außenrundschleifens. Behandelt werden die technologischen Feinheiten bei der Bearbeitung sowohl mit konventionellen als auch mit hochharten Schleifwerkzeugen. Anwendungstechnische Beispiele unserer Experten runden das Programm ab. Schleiftechnisches Grundwissen ist von Vorteil.

Kursdauer: 2,5 Tage, Theorie und Praxis

Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen

Kurskosten: € 1.500,– exkl. MwSt.

Termine 2019:

16. - 18. Oktober (Deutsch)


Zum Anmeldeformular

Standort Neuenrade

  • Grundlagen Verzahnungen
  • Verfahrenskinematik Verzahnungshonen
  • Einfluss von Prozessparametern
  • Schleifwerkzeuge und Spezifikationen
  • Abrichten von Honringen
  • Anwendungsbeispiele und Troubleshooting
  • Praxisübung auf einer Verzahnungshonmaschine
  • Werksführung

Unsere Experten im Bereich der Hartfeinbearbeitung von Verzahnungen bringen Ihnen die Besonderheiten des Verzahnungshonens, auch Leistungshonen genannt, näher. In Präsentationen, Praxisübungen und Diskussionen werden die Grundlagen für ein tieferes Prozessverständnis und Optimierungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Kursdauer: 2,5 Tage, Theorie und Praxis

Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen

Kurskosten: € 1.100,– exkl. MwSt.

Termine 2019:

  • 07. bis 08. Mai (Deutsch)
  • 08. bis 09. Oktober (Englisch)

 

Zum Anmeldeformular

  • Grundlagen Verzahnung
  • Einfluss von Prozessparametern
  • Schleifwerkzeuge und Spezifikationen
  • Abrichten
  • Prozessbesonderheiten und Troubleshooting
  • Werksführung

Kursdauer: 0,5 Tage, Theorie und Praxis

Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen

Kurskosten: € 300,– exkl. MwSt.

 

Termine für die Workshops auf Anfrage. Für Details bitte um Kontaktaufnahme in Neurenrade.

Wissenswertes

Die angegebenen Preise beinhalten umfangreiche Seminarunterlagen, Mittagessen, ein gemeinsames Abendessen sowie Pausengetränke. Ab zwei Teilnehmern eines Unternehmens pro Seminar erhalten Sie 20% Preisnachlass. Bei Stornierung innerhalb von 4 Wochen vor Kursbeginn beträgt die Stornierungsgebühr 50% der Kurskosten. Bei Stornierung ab einer Woche vor Kursbeginn werden 100% fällig.

Sollten Sie Bedarf an schleiftechnischen Trainings bei sich vor Ort haben, wenden Sie sich für ein Angebot bitte direkt an training.schwaz(at)tyrolit.com.

Seminarflyer